CDU Ortsverband Schifferstadt
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-schifferstadt.de

DRUCK STARTEN





29.05.2018 | Inge Schade, Tagblatt
„Dämmerschoppen“-Gespräch mit MdL Reinhard Oelbermann
Neuer Termin für die Unterführung Iggelheimerstraße: drittes Quartal 2022

Am vergangenen Dienstagabend hatte der CDU-Ortsverband zu seinem inzwischen traditionellen „Dämmerschoppen“ eingeladen. Andreas May, 1. Vorsitzender des Ortsverbandes, konnte dazu Reinhard Oelbermann, MdL, im Bistro Chalet in der Burgstraße begrüßen. Dabei zeigte er sich begeistert über den großen Zuspruch an diesem Abend. „Dieses Format soll dazu dienen, in lockerer Atmosphäre über aktuelle politische Themen zu informieren“, erläuterte er zu Beginn der Veranstaltung.


25.05.2018 | Die Rheinpfalz
CDU plädiert für zentrale Anmeldung für Kita-Plätze
Rheinpfalz-Artikel zum Pressegespräch

Ein zentrales Anmelde- und Vergabeverfahren für Kita-Plätze in Schifferstadt – das hat die CDU-Stadtratsfraktion angeregt. Das würde bedeuten, dass Eltern ihre Kinder dann künftig bei einer zentralen Stelle in der Stadtverwaltung anmelden könnten, statt wie bisher selbst die einzelnen Kitas „abzuklappern“ und ihre Anmeldungen abzugeben. Die Verteilung auf die verschiedenen Kitas in der Stadt würde dann nach einem bestimmten Zuordnungsverfahren organisiert. „Davon würden alle Beteiligten profitieren“, sagt dazu der CDU-Fraktionsvorsitzende Reiner Huber im Pressegespräch. 


23.05.2018 | Ankündigung
Die CDU Schifferstadt lädt am 29. Mai ein
Politischer Dämmerschoppen mit Reinhard Oelbermann MdL

Digitalisierung, Wirtschaftsförderung, Polizei – diese Themen möchten wir beim landespolitischen Dämmerschoppen mit unserem Abgeordneten Reinhard Oelbermann beleuchten.



22.03.2018 | Schifferstadter Tagblatt, Inge Schade
„Wir leben in einer Zeit der organisierten Unordnung im Nahen Osten“
CDU Frühlingsempfang: Dr. Johannes Gerster über die Friedenschancen im israelisch-palästinensischen Konflikt

Zum fünften Mal in Folge hatte der CDU-Ortsverband zu einem Frühlingsempfang in das „Haus der Familie“ der AGFJ (Arbeitsgemeinschaft zur Förderung von Kindern und Jugendlichen) eingeladen. „Unser Empfang soll neben der Tagespolitik auch ein Schwerpunktthema haben“, meinte 1. Vorsitzender Andreas May am frühen Sonntagabend in seiner Begrüßung. 


Informationen zum Herunterladen!
07.09.2016
Gemeinsame Stellungnahme der Fraktionen CDU, ALFA und UWG zum „Starterprojekt Ochsen“