Newsarchiv

17.01.2016 | Pressemitteilung

Bei der CDU Winterwanderung kam die Politik nicht zu kurz

Landtagskandidat Reinhard Oelbermann zu Gast

Begleitet von den ersten Schneeflocken des Jahres machten sich rund 30 Mitglieder und Freunde der hiesigen CDU auf zu einer Winterwanderung.

Viel Spaß hatten die Wanderer
Entlang des Waldlehrpfades sollte die eineinhalbstündige Tour gehen. In gemütlichem Schritttempo war Zeit für Gespräche und Erkundung der Baumarten. Der Waldlehrpfad wurde 1993 auf Initiative der CDU eingerichtet und die Beschilderung in Eigenleistung und mit Unterstützung von hiesigen Unternehmen realisiert. Jüngst hatten CDU-Mitglieder um Ernst Neff die Schilder restauriert und wieder neu aufgestellt.

Bei der anschließenden Einkehr ins Vereinsheim des MGV Eintracht galt die Aufmerksamkeit politischen Themen. Nachdem CDU Vorsitzender Andreas May über die Haushaltsberatungen und die Bürgerbeteiligung beim Thema Soziale Stadt berichtete, stimmte Landtagskandidat Reinhard Oelbermann auf den Wahlkampf ein.

Bilderserie